BROLUX-Torsystem

Torgröße nach DFB-Regelwerk

Die BROLUX Tore werden in der Größe nach dem DFB Regelwerk für Hallenfußball hergestellt und auch kleinere Tore für Speed-Soccer-Courts bzw. Power Courts. Die Tor-Konstruktion ist für intensiven Spielbetrieb ausgelegt. Das DFB Regelwerk besagt: Das Tor kann 3m bis 5 m breit und muss 2 m hoch sein. Innerhalb des Strafraums bzw. Torraums ist ein Strafstoßpunkt zu markieren. Dieser muss bei 3 m breiten Toren 7 m, bei Toren von 5 m Breite 9 m vom Mittelpunkt der Torlinie entfernt sein.

Konstruktion und Abmessungen der Tore

Die Platzgröße wird nach den Gegebenheiten bestimmt. Jede Größe ist möglich. Die üblichen Maße sind 30 x 15 m. Die Torgröße ist ebenfalls variabel. Bei einer Platzgröße von 30 x 15 m empfehlen wir Tore von 4 x 2 m. Die Tore bestehen aus Aluminium - Profilen mit einer speziellen Netzbefestigung. Die Tor- u. Türnetze aus PP 5mm dick können in den Farben grün, weiß, und schwarz geliefert werden.

Türen
Jeder Soccer-Court hat 2 Türen die seitlich im Tor integriert sind; dadurch ist das Auswechseln der Spieler schneller möglich.

►Kontakt zu Brolux

.